Repowering PV Anlage – Austausch Wechselrichter

Was ist eine Repowering PV Anlage

Hallo Liebe Leser, in diesem Beitrag geht es um das Repowering PV Anlage. Wir erklären Ihnen zunächst, was das überhaupt ist und welchen Nutzen Sie davon haben. Zudem gibt es Infos zu den Kosten.

Was ist eine Repowering PV Anlage

Aus alt mach neu. Sie besitzen eine Photovoltaik Anlage und sind mit der Leistung nicht mehr zufrieden? Ein Grund kann sein, dass Anlage schon etwas in die Jahre gekommen ist. Mit dem Repowering können Sie ihre alte Anlage wieder auf Hochleistung bringen. Eine Möglichkeit um dieses Ziel zu erreichen ist der Austausch des Wechselrichters. Eun anderes Problem könnten auch defekte Solarmodule sein.

Defekte Solarmodule: Wenn auch Wasserdampf vorhanden ist, bilden sich verfärbte Schneckenspuren entlang der Mikrorisse, die nicht nur die Energieproduktion zu reduzieren, sondern auch das Erscheinungsbild beeinträchtigen. Schneckenspuren können Anzeichen von Mikrorissen in den darunter liegenden Solarzellen sein.

Wechselrichter: Der Solar Wechselrichter ist das Herzstück zwischen Solarmodulen und Stromnetz. Er wandelt den Gleichstrom der Solarzellen in netzkompatiblen Wechselstrom um. Zusätzlich sorgt der Wechselrichter dafür, dass die Anlage in ihrem optimalen Betriebspunkt betrieben wird.

Austausch Wechselrichter bei einer PV Anlage

Ein Wechselrichter (auch als Inverter bezeichnet) ist eine Art von Stromrichter, welcher aus einer Gleichspannung eine Wechselspannung herstellen kann. Wenn ein Verbraucher an die erzeugte Wechselspannung angeschlossen wird, entsteht also Wechselstrom (oft auch Drehstrom) aus Gleichstrom.

Wichtig hierbei ist das Verhältnis der Wechselrichter-Leistung zur Generator-Leistung. Das Verhältnis sollte im Regelfall bei Anlagen unter 13,8 kWp ca. 85% bis max. 115% (optimal 95% – 100% bei Südausrichtung) und bei Anlagen mit 10% Blindleistungsanteil 90% bis max. 120% (optimal 100%-105%) betragen. Das bedeutet, dass der Wechselrichter in den meisten Fällen mit der Nennleistung ungefähr bei der Gesamtleistung der Module liegt. Ausgenommen sind hier Wechselrichter, die auf 70% der Generatorleistung gedrosselt werden. Hier liegt man dann zwischen 75% und 80%.

Experten raten bei einer Einfamilienhaus – PV-Anlage zu einem Wechselrichter mit einem Wirkungsgrad ab 96 Prozent aufwärts. Moderne Geräte bringen sogar einen Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent mit. Die Erfahrung zeigt, dass die Lebensdauer von Wechselrichtern durchschnittlich bei ca. 10 liegt. Je nach Belastung, z.B. bei einer geringen Anzahl von dynamische Teillastzyklen, kann die Lebensdauer aber auch bei bis zu 15 Jahren liegen.

Der Wechselrichter muss während der Lebensdauer einer Photovoltaikanlage wahrscheinlich einmal ersetzt werden, denn die Schaltung eines Wechselrichters wird elektrisch stark beansprucht. Das macht den Wechselrichter anfälliger für Störungen. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Wechselrichters liegt bei 15 Jahren.

Aber wie erkenne ich einen defekten Wechselrichter

Um was für einen Wechselrichter defekt es sich handelt, können Betreiber oftmals am Display des Wechselrichters erkennen.
Zu den bekanntesten Fehlern gehören:
  1. Verschleiß der Elektrolyt-Kondensatoren.
  2. Umweltschäden durch Staub, Hitze und Feuchtigkeit.
  3. Überspannungsschäden.

Der Austausch der Wechselrichter ist sinnvoll, wenn die Altgeräte defekt sind oder die Garantiezeit abgelaufen ist. Besonders wirtschaftlich ist Repowering, wenn Wechselrichter mit NF-Transformatoren gegen trafolose Geräte ausgetauscht werden, denn bei ihnen ist der Sprung im Wirkungsgrad besonders groß.

Das Ergebnis nach einem Austausch können bis zu zehnmal mehr Ertrag sein.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Pauschal können für einen Wechselrichter 10-15% der Gesamtkosten der Photovoltaikanlage angesetzt werden. In der Praxis liegt die Preisspanne für Wechselrichter von Anlagen auf Einfamilienhäusern zwischen 1.000€ und 2.500€. Pro Kilowatt installierter Photovoltaikleistung kann man mit etwa 200 € kalkulieren. Es folgt eine kleine Übersicht zu den Kosten:

Übersicht Wechselrichter-Preise (Stand 15.11.2021)
Leistungsbereich PV-Anlage Preis pro Watt Preis pro kW
> 5 kWp 23,0 Cent 230 €
5 bis 10 kWp 16,6 Cent 166 €
10 bis 100 kWp 7,4 Cent 74 €

Weitere Infos und Tipps zum Energie sparen finden Sie auch in unserer Blog zum Thema Energiesparen.

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may also like these